Grundschule Neuenkirchen

Wir lernen mit Kopf, Herz und Hand - gemeinsam und doch verschieden.

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

- diesen viel zitierten Spruch verdanken wir dem Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827). Auch heute noch - ca. 200 Jahre später - steht diese Theorie im Zentrum der ganzheitlichen Bildung an der Grundschule Neuenkirchen.  

Unsere Grundschule liegt inmitten des Dorfes Neuenkirchen in einer abgeschlossenen Siedlung und ist eine von zwei Grundschulen in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden. Wir sind eine öffentliche dreizügige „Verlässliche Grundschule“ mit Schulkindergarten.

Zurzeit besuchen ca. 240 Kinder aller Bekenntnisse die Grundschule Neuenkirchen. Unsere Schülerinnen und Schüler erreichen die Schule zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Schulbus.